Schneverdingen holt sich Frauen-Titel

Kategorie: Feld 2017
Veröffentlicht am Dienstag, 22. August 2017 15:29
Zugriffe: 3393

Die Frauen des TV Jahn Schneverdingen haben ihren Deutschen Feldmeistertitel verteidigt. Vor den Toren Oldenburgs gewann die Mannschaft von Trainerin Tine Seitz auf der Anlage des SV Moslesfehn mit 3:1 in der Neuauflage des Vorjahresfinals gegen den Ahlhorner SV.

Mit einem ungefährdeten 3:0-Erfolg im Qualifikationsspiel gegen den FSV Hirschfelde war das junge Team in die Meisterschaft gestartet. Im Halbfinale schlugen die Heidschnucken die leicht favorisierten Frauen des TSV Calw und machten damit den Einzug ins Endspiel perfekt. Der Ahlhorner SV hatte als Sieger der Nordmeisterschaft das Halbfinalticket bereits im Vorfeld gelöst. Hier schlugen die Blau-Weißen den TSV Dennach. Bei den Männern verabschiedete sich das einzige niedersächsischen Team bereits in der ersten Begegnung. Gegen den späteren Bronzemedaillengewinner vom TV Wünschmichelbach musste sich der ASV in drei Sätzen geschlagen geben. Neuer Deutscher Meister wurde der VfK Berlin mit einem 3:1 gegen den TV Voerde.

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok