Wie geht es bei den NTB-Faustballern weiter? Landesfachausschuss tagt Anfang Juli

Kategorie: Feld 2020
Veröffentlicht am Donnerstag, 25. Juni 2020 09:35
Zugriffe: 2661

Seit vielen Wochen bestimmt das Coronavirus das Leben der Deutschen. Die Einschränkungen hatten und haben auch Einfluss auf den Faustballsport. Zwar konnten die Vereine das Training wieder aufnehmen - doch die eigentlich laufende Feldsaison 2020 hat noch immer nicht begonnen. Auf nationaler Ebene gibt es nun aber einen Fahrplan für die kommenden Monate.

In einer Telefonkonferenz am Montagabend verabschiedeten die Präsidiumsmitglieder der DFBL nämlich ein Not-Programm für den Bundesliga-Spielbetrieb. Die 1. Ligen der Männer und Frauen spielen jeweils im Norden und Süden in zwei Qualifikationsturnieren die drei DM-Teilnehmer aus, die am 5. und 6. August beim VfL Kellinghusen über die Bühne gehen soll. Die Spieltage dazu finden am 1./2. August und 15./16. August statt. Auch die 2. Bundesliga tritt zu einem Mini-Spielbetrieb an. Auf- und Absteiger wird es in den Bundesliga-Spielklassen in dieser Saison aber nicht geben.

Außerdem wurde vom DFBL-Präsidium beschlossen, dass im Jugend- und Seniorenbereich zumindest Deutsche Meisterschaften in einer „Light“-Variante ausgetragen werden. Qualifiziert sind hierfür diejenigen Teams, die eigentlich bereits in der Hallenrunde ihre DMs hätten spielen sollen. Als Besonderheit gelten bei der Jugend die Altersgrenzen aus der Hallenrunde, Spieler und Spielerinnen können also auch schon ein wenig älter sein als normalerweise zulässig.

Doch was passiert mit dem Faustball-Spielbetrieb in Niedersachsen? Hierzu soll am 4. Juli Klarheit geschaffen werden. Dann holt der niedersächsische Landesfachausschuss Faustball die für Ende April geplante Landesfachtagung nach. Dabei soll unter anderem eine Entscheidung fallen ob ein Spielbetrieb in der Feldsaison 2020 noch möglich ist - und die Planungen für die Hallensaison 2020/21 aufgenommen werden.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok