Niedersächsischer Landesschulsportwart schiebt Schulfaustball in Hamburg an

Kategorie: Halle 2012-2013
Veröffentlicht am Montag, 10. Februar 2014 17:47
Zugriffe: 2725

Aus einer fixen Idee nach der letzten Schulfaustball‐Fortbildung in Hamburg wird Wirklichkeit. Nico Gehrke (Schulsportbeauftragter in Hamburg für die Region Altona) richtet zusammen mit dem niedersächsischen Schulfaustball‐Team einen Schulfaustball‐Cup in Hamburg aus.

 

„Ich habe bei der letzten Fortbildung sofort gemerkt, dass Faustball sich super für den Schulsport eignet und möchte bei unseren Sportevents gerne unbekannte Sportarten fördern“, sagt Nico Gehrke. Daraufhin hat Tobias Kläner (Landeslehrwart in Niedersachsen) Fachleiter und weitere interessierte Sportlehrkräfte der Region Altona in einem kurzweiligen Vortrag überzeugt und die Vorzüge des Faustballs vor allem gegenüber Volleyball für den Schulsport vorgestellt. Am 06.02. fand unter der Leitung von Christian Sondern (Schulsportbeauftragter für Faustball in Niedersachsen) eine Fortbildung am LI‐Hamburg statt, an der 30 Lehrkräfte aus Hamburg teilnahmen.

Inhalt dieser Veranstaltung waren Faustballübungen für den Anfängerbereich bis zu komplexen Spielformen. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin durfte für die Schule einen Jugendfaustball mitnehmen, um erste Unterrichtseinheiten zu starten.

Gekoppelt mit dieser Fortbildung hat Nico Gehrke den 1. Schulfaustball‐Cup in Hamburg ausgeschrieben. Teilnehmen dürfen alle Hamburger Schulen mit Klassen der Jahrgänge 4 bis 7. Gespielt wird in zwei Wettkampfklassen (Jg. 4 & 5/Jg. 6 & 7) in gemischten Teams nach vereinfachten Faustballregeln und auf kleinen Anfängerspielfeldern am 23.04. in der Sporthalle des Christianeums in Blankenese. Alle Veranstaltungen wurden dankenswerter Weise von dem Wirtschaftsprufer- und Steuerberatungsunternehmen GHP in Hamburg und der Deutschen Faustball-Liga (DFBL) unterstützt, um Jugendlichen den Spaß am Faustball näherzubringen. Wir freuen uns auf zahlreiche Meldungen und hoffen, dass der Faustballsport in Hamburg neue Begeisterte findet.

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok