Landesturnfest 2012 in Osnabrück

Kategorie: Landesturnfest
Veröffentlicht am Sonntag, 06. Januar 2013 14:06
Zugriffe: 5321

TK Hannover mit vier Einzelsiegen beim Landesturnfest Ahlhorner SV ist Turnfestsieger beim Männerturnier

 

 

 

 

 

www.landesturnfest2012.de

Auch das schönste Fest hat einmal ein Ende: Am Montag war beim Landesturnfest in Osnabrück großer Abreisetag - nach vier Tagen mit hochkarätigem Sport, einer Menge Spaß, unerwartet gutem Wetter und zahlreichen musikalischen Höhepunkten. Das Landesturnfest ist die größte Breitensportveranstaltung in Norddeutschland und die 15.Ausgabe in Osnabrück war ein Publikumsmagnet. Mehr als 300.000 Besucher, Teilnehmer und Gäste zählte der Niedersächsische Turner-Bund (NTB) bei dem viertägigen Ereignis in Osnabrück, das am Montagabend endete. "Man muss den Menschen nur in die Augen schauen und sieht ein Leuchten", kommentierte Organisationsleiter Wolfram Wehr-Reinhold.
Das Faustballturnier fand unter optimalen Bedingungen auf der Sportanlage in Gretesch statt. Mit vier Einzelsiegen bei den Frauen, beiden U18-Klassen und in der weiblichen U14 war der TK zu Hannover der erfolgreichste Verein. Der TV Brettorf siegte in den Klassen mU18, mU14 und im Mixed. Vom MTV Oldendorf und Lemwerder TV kommen die Sieger der jüngsten Klassen. Das Männerturnier gewann der Ahlhorner SV.

Bilder vom Landesturnfest 2012

 

 

 

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok